Werbung

HomeSoftware & BedienungAnwendungenAcrobat Reader installieren und aktualisieren

Acrobat Reader installieren und aktualisieren

Werbung

Der Acrobat Reader von der Firma Adobe Systems ist ein Programm, mit dem PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können.

Dieses Programm ist nicht Bestandteil von Windows und muss separat heruntergeladen und installiert werden, falls er nicht bereits vorinstalliert war.

Was ist PFD?

PDF steht für Portable Document Format, übersetzt portables Dokumentenformat. Es handelt sich dabei um ein Dateiformat, das von der Firma Adobe Systems entwickelt wurde.

Es erlaubt zum Beispiel die Erstellung von Dokumenten mit formatierten Texten und Bilder sowie Formularen mit Eingabefeldern. Die Dokumente können mit einem Kennwort geschützt werden und Navigationshilfen enthalten.

PDF-Dokumente können auf unterschiedlichen Betriebssystem wie zum Beispiel Windows, iOS oder Android und auf unterschiedlichen Geräten, also PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones gelesen werden. Dabei sehen sie immer so aus, wie der Ersteller des PFD-Dokuments es festgelegt hat.

Mit dem Acrobat Reader können PDF-Dokumente nur zum Lesen geöffnet werden.

Adobe Acrobat Reader herunterladen und installieren

Unter den folgenden Links können Sie direkt beim Hersteller die aktuelle Version des Acrobat Readers herunterladen und installieren.

Acrobat Reader für Windows PCs und Notebooks

Acrobat Reader für iOS

Acrobat Reader für Android

Worauf Sie bei der Installation unbedingt achten sollten

Während der Installation des Acrobat Readers bietet Adobe das kostenlose McAfee Security Scan Plus zum Download an. Dieses Programm bietet allerdings keinen vernünftigen Virenschutz sondern soll zum Kauf der Vollversion eines McAfee Produktes animieren.

Adobe Acrobat Reader installieren

Die Option, diese Software mit zu installieren ist standardmäßig aktiviert und muss deaktiviert werden, wenn man diesen Security Scanner nicht haben möchte.

McAfee Security Scan Plus

Wenn Sie McAfee Security Scan Plus installieren, legt es einen Link auf dem Desktop und einen Eintrag im Startmenü an.

Darüber hinaus bindet es sich in den Systemstart ein

McAfee Security Scan Plus im Systemstart

und es läuft fortan ein Programm namens SSScheduler.exe im Hintergrund.

McAfee Security Scan Plus im Task-Manager

Wieso läuft da permanent ein Programm im Hintergrund und was macht es?

Das kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber nach mehreren Systemneustarts startet es automatisch und unaufgefordert McAfee Security Scan Plus.

McAfee Security Scan Plus

So kommt es immer wieder vor, dass dieses Programm versehentlich mit installiert wird und sich jemand damit seinen Computer zumüllt.

Virenscanner abwählen

Wer bereits einen vernünftigen Virenschutz auf seinem Computer installiert hat, sollte diese Option auf jeden Fall deaktivieren.

Wenn Sie dieses Programm versehentlich mit installiert haben, lesen Sie im Artikel Programme unter Windows deinstallieren, wie Sie es wieder entfernen können.

Adobe Acrobat Reader aktualisieren

Der Acrobat Reader aktualisiert sich innerhalb einer Version automatisch. Dafür läuft im Hintergrund ein Programm, auch wenn der Acrobat Reader nicht gestartet wird.

Erscheint eine neue Version, sollten Sie die alte Version wie hier beschrieben deinstallieren und anschließend die neue Version herunterladen und installieren.

Weitere Tipps, wie Sie Ihr Windows fit halten können, erfahren Sie im Artikel Windows pflegen.

,,