Werbung

HomeSoftware & BedienungWindowsWindows 8Windows 8 herunterfahren

Windows 8 herunterfahren

Werbung

In dieser Anleitung werden mehrere Möglichkeiten gezeigt, wie Sie Windows 8 herunterfahren und den Computer ausschalten können.

Windows 8.1 herunterfahren

Mit dem Update auf Windows 8.1 ist auf dem Desktop unten links in der Taskleiste ein Startknopf verfügbar.

Dieser Startknopf erscheint auch in der Metro-Ansicht, wenn man mit der Maus in die linke untere Ecke fährt.

Ein Rechtsklick auf diesen Startknopf öffnet ein Kontextmenü.

Windows 8.1 herunterfahren über den Startknopf

In diesem Kontextmenü kann ein Windows 8.1 Computer über die Auswahl Herunterfahren oder abmelden > Herunterfahren ausgeschaltet werden.

Windows 8 über das Charms Bar Menü herunterfahren

  • Diese Tastenkombination funktioniert sowohl auf dem Desktop als auch in der Metro-Ansicht.

Windows-Taste + IHalten Sie die Windows-Taste gedrückt, sie befindet sich zwischen der Strg– und Alt-Taste unten links auf der Tastatur, und drücken Sie kurz die Taste i.

Windows 8 öffnet am rechten Bildschirmrand das Charms Bar Menü.

Windows 8 herunterfahren mit der Windows-Taste und i

Klicken Sie unten auf das mit Ein/Aus beschriftete Symbol.

Windows 8 herunterfahren aus der Charms Bar

Es öffnet sich eine Auswahl. Klicken Sie hier auf Herunterfahren.

Windows 8 vom Desktop mit Alt + F4 herunterfahren

  • Diese Tastenkombination ruft den Dialog zum Herunterfahren von Windows 8 nur auf dem Desktop auf. Befinden Sie sich in der Metro-Ansicht, wird damit die derzeit aktive App geschlossen.
  • Diese Tastenkombination schließt gegebenenfalls zuerst geöffnete Programme beziehungsweise Apps. Speichern Sie vor dem Herunterfahren Ihre Arbeit.

Alt + F4Halten Sie die Alt-Taste gedrückt, sie befindet sich links neben der Leertaste auf der Tastatur, und drücken Sie kurz die Funktionstaste F4.

Unter Umständen erscheint ein Dialog von einem noch geöffneten Programm, in dem Sie gefragt werden ob Sie Ihre Arbeit speichern möchten.Windows 8 möchten Sie die Änderungen speichern

Es öffnet sich ein Fenster mit dem Titel Windows herunterfahren.

Windows 8 herunterfahren mit Alt F4

Falls nicht bereits angeboten, wählen Sie im Auswahlfeld den Vorgang Herunterfahren aus und klicken Sie anschließend auf den Knopf OK.

Windows 8 wird heruntergefahren und anschließend schaltet sich der Computer aus.

Windows 8 über den Ein-/Aus-Schalter des Computers herunterfahren

Solange es in den Energieeinstellungen von Windows 8 nicht geändert wurde, wird ein Windows 8 Computer durch ein kurzes Drücken auf den Ein-/Aus-Schalter am Gehäuse heruntergefahren.

Eine App verhindert das Herunterfahren

Unter Umständen erscheint während des Herunterfahrens ein Dialog, in dem Sie darauf hingewiesen werden, dass noch eine App (ein Programm) geöffnet ist.

Im folgenden Beispiel ist beim Herunterfahren ein Textverarbeitungsprogramm geöffnet und das Dokument noch nicht gesichert.

Windows 8 App verhindert das Herunterfahren

Sie haben nun die Möglichkeit, das Herunterfahren abzubrechen und Ihre Arbeit zu speichern. Klicken Sie dafür auf Abbrechen.

Wenn Sie nichts speichern möchten und Windows 8 herunterfahren wollen, klicken Sie auf Dennoch herunterfahren.

,