Werbung

HomeSoftware & BedienungWindowsWindows VistaWindows Vista Standardbenutzer anlegen

Windows Vista Standardbenutzer anlegen

Werbung

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie man unter Windows Vista einen Standardbenutzer anlegt.

Dieser Artikel ist auch für andere Windows-Versionen verfügbar. Sie finden den Link dorthin auf der rechten Seite unter Verwandte Artikel.

Was ist ein Standardbenutzer?

Ein Standardbenutzer unter Windows Vista hat eingeschränkte Rechte.

Er darf keine systemweiten Änderungen durchführen und keine Programme installieren.

Das ist sowohl eine sinnvolle Maßnahme zum Schutz vor Computerviren, denn das sind auch Programme, als auch praktisch, wenn sich mehrere Personen einen Computer teilen und der Eigentümer des Computers Kontrolle über die Programme, die auf dem Computer installiert werden, behalten möchte.

In dieser Anleitung wird Ihnen gezeigt, wie einfach es ist, unter Windows Vista einen Standardbenutzer anzulegen.

Voraussetzungen

  • Sie müssen als Computeradministrator angemeldet sein um einen neuen Benutzer anlegen zu können.
  • Bevor Sie einen eingeschränkten Benutzer anlegen, sollten Sie allen Computeradministratoren ein Kennwort geben. Solange ein Computeradministrator kein Kennwort hat, hat jeder über diesen vollen Zugriff auf das System.

Wie Sie einem Benutzer ein Kennwort geben, lesen Sie im Artikel Windows Vista Kennwort erstellen.

Benutzerkonten aufrufen

Windows-Taste + RHalten Sie die Windows-Taste gedrückt, sie befindet sich zwischen der Strg– und Alt-Taste unten links auf der Tastatur, und drücken Sie kurz die Taste R. Es öffnet sich ein Fenster mit dem Titel Ausführen.

Sollte sich dieses Fenster nicht öffnen, lesen Sie den Artikel Korrupte Windows-Installation.

Windows Vista Benutzerkonten aufrufen

Geben Sie in das Eingabefeld netplwiz ein und klicken Sie auf OK.

Benutzerkontensteuerung

Benutzerkontensteuerung

Abhängig von den Windows Vista Sicherheitseinstellungen erscheint anschließend eine Sicherheitsabfrage mit dem Titel Benutzerkontensteuerung und dem Hinweis „Zur Fortsetzung des Vorgangs ist Ihre Zustimmung erforderlich“.
Windows Vista Benutzerkontensteuerung
Klicken Sie auf Fortsetzen.

Es öffnet sich ein Fenster mit dem Titel Benutzerkonten.

Sollte sich dieses Fenster nicht öffnen, lesen Sie den Artikel Korrupte Windows-Installation.

Windows Vista Benutzerkonten

Klicken Sie auf den Knopf Hinzufügen.

Neuen Benutzer hinzufügen

Es öffnet sich ein Fenster mit dem Titel Neuen Benutzer hinzufügen.

Windows Vista Neuen Benutzer hinzufügen

  • Geben Sie im Feld Benutzername den Namen des neu anzulegenden Benutzers ein.
  • Die Felder Vollständiger Name und Beschreibung können leer bleiben.
  • Klicken Sie anschließend auf den Knopf Weiter.

Kennwort für neuen Benutzer vergeben

Im nächsten Schritt können Sie für den neuen Benutzer ein Kennwort vergeben.

Windows Vista Kennwort für neuen Benutzer vergeben

  • Wenn der neue Benutzer ein Kennwort haben soll, geben Sie es hier zweimal ein. Wie Sie ein sicheres Kennwort erstellen, lesen Sie im Artikel Sicheres Passwort erstellen.
  • Wenn der neue Benutzer kein Kennwort haben soll, lassen Sie die beiden Eingabefelder leer.
  • Klicken Sie anschließend auf den Knopf Weiter.

Windows Vista Standardbenutzer anlegen

Im nächsten Schritt legen Sie den Benutzertyp fest.

Windows Vista Standardbenutzer anlegen

Wählen Sie die Option Standardbenutzer und klicken Sie anschließen auf den Knopf Fertigstellen.

Sie haben nun einen Standardbenutzer angelegt und befinden sich wieder auf der Startseite der Benutzerkonten. Sie können dieses Fenster jetzt schließen.

Nach dem Starten von Windows Vista werden Ihnen nun auf einem Anmeldebildschirm alle auf dem Computer eingerichteten Benutzer angezeigt.

Sie können durch einen Klick auswählen, mit welchem Benutzer Sie arbeiten möchten.

,

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichteingabefelder sind markiert *

*