Werbung

HomeInternetE-MailListe mit POP3-, IMAP- und SMTP-Servern

Liste mit POP3-, IMAP- und SMTP-Servern

Werbung

Diese Liste mit POP3-, IMAP- und SMTP-Servern soll Ihnen helfen, ein E-Mail-Programm wie zum Beispiel Outlook oder Thunderbird zu konfigurieren um damit E-Mails senden und empfangen zu können.

Diese Liste ist willkürlich zusammen gestellt und alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Gegebenenfalls finden Sie weitere Informationen auf den Hilfeseiten Ihres E-Mail-Providers.

Eine kurze Erklärung der hier verwendeten Abkürzungen und Begriffe wie POP3, IMAP, SMTP, SSL, TLS und Port finden Sie im Artikel E-Mail Protokolle und Verschlüsselungsmethoden.

1und1

Posteingangsserver POP3pop.1und1.dePort 995 mit SSL
Port 110 mit TLS/StartTLS
Posteingangsserver IMAPimap.1und1.dePort 993 mit SSL
Port 143 mit TLS/StartTLS
Postausgangsserver SMTPsmtp.1und1.dePort 465 mit SSL
Port 587 oder 25 mit TLS/StartTLS
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenDer Benutzername in Ihrem E-Mail-Programm ist Ihre vollständige E-Mail-Adresse.
Mitglied der Initiative E-Mail made in Germany. Lesen Sie dazu auch den Artikel E-Mail-Anbieter stellen unverschlüsselten Zugang ab.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand September 2014, Quelle »

Alice

Posteingangsserver POP3pop3.alice.dePort 110 ohne SSL
Port 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.alice.dePort 143 ohne SSL
Port 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.alice.dePort 25 ohne SSL
Port 465 mit SSL
SMTP-AuthentifizierungJa
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle »

Arcor

Posteingangsserver POP3pop3.arcor.dePort 110 ohne SSL
Port 995 mit SSL/TLS
Posteingangsserver IMAPimap.arcor.dekeine Angabe
Standardports: 143 / 993
Postausgangsserver SMTPmail.arcor.dePort 25 ohne SSL
Port 465 mit SSL/TLS
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenEs ist gegebenenfalls eine kostenlose Freischaltung für den E-Mail-Versand erforderlich.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle »

Freenet

Posteingangsserver POP3mx.freenet.dePort 110 mit StartTLS
Port 995 mit SSL/TLS/SMTPS
Posteingangsserver IMAPmx.freenet.dePort 143 mit StartTLS
Port 993 mit SSL/TLS/SMTPS
Postausgangsserver SMTPmx.freenet.dePort 587 mit SSL/TLS/StartTLS
Port 465 mit SMTPS
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenMitglied der Initiative E-Mail made in Germany. Lesen Sie dazu auch den Artikel E-Mail-Anbieter stellen unverschlüsselten Zugang ab.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand September 2014, Quelle »

Google Mail

Posteingangsserver POP3pop.gmail.comPort 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.gmail.comPort 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.gmail.comPort 587 mit TLS/StartTLS
Port 465 mit SSL
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenDer Abruf von E-Mails über POP3 oder IMAP mit einem E-Mail-Programm muss in den Kontoeinstellungen über den Webzugang von Google Mail konfiguriert werden. Lesen Sie dazu die Google-Anleitung Erste Schritte mit IMAP und POP3.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle »

GMX

Posteingangsserver POP3pop.gmx.netPort 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.gmx.netPort 993 mit SSL/TLS
Postausgangsserver SMTPmail.gmx.netPort 465 mit SSL
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenMitglied der Initiative E-Mail made in Germany. Lesen Sie dazu auch den Artikel E-Mail-Anbieter stellen unverschlüsselten Zugang ab.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle »

KabelBW

Posteingangsserver POP3pop.kabelbw.dePort 110 ohne SSL
Posteingangsserver IMAPimap.kabelbw.dePort 143 ohne SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.kabelbw.dePort 25 ohne SSL
Port 587 mit SSL/TLS
SMTP-AuthentifizierungJa
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand September 2014, Quelle »

Kabel Deutschland

Posteingangsserver POP3pop3.kabelmail.dePort 110 ohne SSL
Port 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.kabelmail.dePort 143 ohne SSL
Port 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.kabelmail.dePort 25 ohne SSL
Port 465 mit SSL
SMTP-AuthentifizierungJa
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand September 2014, Quelle »

NetCologne

Posteingangsserver POP3pop3.netcologne.dePort 110 ohne SSL/mit StartTLS
Port 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.netcologne.dePort 143 ohne SSL/mit StartTLS
Port 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.netcologne.dePort 25 ohne SSL/mit StartTLS
Port 587 mit StartTLS
SMTP-AuthentifizierungJa
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand September 2014, Quelle »

O2mail

Posteingangsserver POP3pop3.o2mail.de oder
mail.o2mail.de
Port 110 ohne SSL
Port 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.o2mail.de oder
mail.o2mail.de
Port 143 ohne SSL
Port 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.o2mail.de oder
mail.o2mail.de
Port 25 ohne SSL
Port 465 mit SSL
SMTP-AuthentifizierungJa
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle »

Outlook.com (ehemals Hotmail / Live.com)

Posteingangsserver POP3pop-mail.outlook.com oder
pop3.live.com
Port 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap-mail.outlook.comPort 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp-mail.outlook.com oder
smtp.live.com
Port 25 oder 587 mit TLS
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenDer Abruf mit POP3 muss über die Weboberfläche in den Konto-Optionen aktiviert werden.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Juni 2015, Quelle »

Strato

Posteingangsserver POP3pop3.strato.dePort 995 mit SSL/TLS
Posteingangsserver IMAPimap.strato.dePort 993 mit SSL/TLS
Postausgangsserver SMTPsmtp.strato.dePort 465 mit SSL/TLS
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenE-Mail-Postfächer, die nach dem 1.12.2013 eingerichtet wurden, können nur noch über SSL angesprochen werden.
Mitglied der Initiative E-Mail made in Germany. Lesen Sie dazu auch den Artikel E-Mail-Anbieter stellen unverschlüsselten Zugang ab.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle »

T-Online

Posteingangsserver POP3securepop.t-online.dePort 995 mit SSL/TLS
Posteingangsserver IMAPsecureimap.t-online.de oder
imapmail.t-online.de
Port 993 mit SSL/TLS
Postausgangsserver SMTPsecuresmtp.t-online.de oder
smtpmail.t-online.de
Port 25 oder 587 mit StartTLS
Port 465 mit SSL
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenDer unverschlüsselte Zugang wurde zum 1.4.2014 abgeschaltet.
Für das Senden und Empfangen von E-Mails mit einem E-Mail-Programm muss in den Kontoeinstellungen über den Webzugang von T-Online » ein separates Passwort erstellt werden. Sie benötigen den Flash Player um diese Seite anzeigen zu können.
Mitglied der Initiative E-Mail made in Germany. Lesen Sie dazu auch den Artikel E-Mail-Anbieter stellen unverschlüsselten Zugang ab.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle »

Vodafone

Posteingangsserver POP3pop.vodafone.dePort 110 unverschlüsselt
Port 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.vodafone.dePort 143 unverschlüsselt
Port 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.vodafone.dePort 25 oder 587 unverschlüsselt
Port 25 oder 587 mit TLS
Port 465 mit SSL
SMTP-AuthentifizierungJa
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand September 2014, Quelle »

Web.de

Posteingangsserver POP3pop3.web.dePort 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.web.dePort 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.web.dePort 587 mit StartTLS/TLS
SMTP-AuthentifizierungJa
AnmerkungenSeit Anfang 2014 verwenden alle web.de Server nur noch SSL-Verschlüsselung.
Der Abruf von E-Mails über POP3 oder IMAP mit einem E-Mail-Programm muss in den Kontoeinstellungen über die Web.de Internetseite konfiguriert werden. Lesen Sie dazu auch in der Web.de-Hilfe POP3/IMAP Fehler beheben.
Web.de ist Mitglied der Initiative E-Mail made in Germany. Lesen Sie dazu auch den Artikel E-Mail-Anbieter stellen unverschlüsselten Zugang ab.
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand September 2014, Quelle »

Yahoo! Mail

Posteingangsserver POP3pop.mail.yahoo.comPort 995 mit SSL
Posteingangsserver IMAPimap.mail.yahoo.comPort 993 mit SSL
Postausgangsserver SMTPsmtp.mail.yahoo.comPort 465, 587 oder 25
alle mit SSL oder TLS
SMTP-AuthentifizierungJa
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand Dezember 2013, Quelle1 », Quelle2 »
,,,,

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichteingabefelder sind markiert *

*