Werbung

HomeSoftware & BedienungWindowsDie Windows-Taste

Die Windows-Taste

Werbung

Mit der Windows-Taste lassen sich diverse Windows-Funktionen ausführen und Programme direkt aufrufen.

Es stehen jedoch nicht alle Windows-Tastenkombinationen in allen Windows-Versionen zur Verfügung.

In der folgenden Übersicht wird gezeigt, welche Windows-Tastenbefehle in welchen Windows-Versionen eine Funktion ausführen oder ein Programm starten.

Windows-Taste

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-TasteÖffnet das Startmenü.

Windows-Taste + B

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + BAktiviert das Pfeilsymbol um ausgeblendete Symbole im Infobereich unten rechts in der Taskleiste einzublenden. Diese Funktion steht ab Windows Vista zur Verfügung.

Windows-Taste + D

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + DAlle geöffneten Fenster werden minimiert. Bei nochmaligem Drücken dieser Tastenkombination werden alle minimierten Fenster geöffnet und an ihrer ursprünglichen Position wieder hergestellt.

Windows-Taste + E

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + EDer Windows-Explorer wird geöffnet.

Windows-Taste + F

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + FDie Windows-Suche wird geöffnet.

Windows-Taste + G

XP Nein | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + GDie Windows-Gadgets/ -Widgets/ -Sidebar/ -Minianwendungen werden, falls vorhanden, in den Vordergrund geholt. Die Funktion steht ab Windows Vista zur Verfügung.

Windows-Taste + L

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + LDer Computer wird gesperrt und wechselt vom Desktop auf den Anmeldebildschirm. Laufende Programme werden nicht geschlossen.

Windows-Taste + M

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + MAlle geöffneten Fenster werden in die Taskleiste minimiert.

Windows-Taste + Shift + M

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Shift + MAlle mit Windows-Taste + M oder Windows-Taste + D minimierten Fenster werden geöffnet und an ihrer ursprünglichen Position wieder hergestellt.

Windows-Taste + P

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + PDer Dialog zum Konfigurieren der Bildschirmausgabe bei der Verwendung von zwei Monitoren wird gestartet. Es kann eine von vier Optionen ausgewählt werden: Ausgabe auf dem internen Bildschirm, geklonte Ausgabe auf beiden Bildschirmen, erweiterter Desktop auf dem externen Bildschirm und Ausgabe nur auf dem externen Bildschirm. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + R

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + RDer Dialog zum Ausführen von Programmen wird gestartet.

Windows-Taste + T

XP Nein | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + TWechselt zum nächsten in der Schnellstartleiste angehefteten oder in der Taskleiste geöffneten Programm. Diese Funktion steht ab Windows Vista zur Verfügung.

Windows-Taste + Shift + T

XP Nein | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Shift + TWechselt zum vorherigen in der Schnellstartleiste angehefteten oder in der Taskleiste geöffneten Programm. Diese Funktion steht ab Windows Vista zur Verfügung.

Windows-Taste + U

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + UDer Windows Hilfsprogramm-Manager wird gestartet.

Windows-Taste + X

XP Nein | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + XÖffnet das Windows-Mobilitätscenter, eine Anwendung zum Anzeigen und Anpassen von Einstellungen von z.B. Helligkeit, Lautstärke, Akkustatus, WLAN und Bildschirm. Das Windows-Mobilitätscenter ist standardmäßig nur auf mobilen Computern wie z.B. Laptops und Netbooks aufrufbar. Diese Funktion steht ab Windows Vista zur Verfügung.

Windows-Taste + Leertaste

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + LeertasteAlle geöffneten Fenster werden durchsichtig und erlauben damit einen Blick auf den Desktop. Nach dem Loslassen der Windows-Taste werden alle Fenster wieder normal angezeigt. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + 1 bis 0

XP Nein | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + 1 - 0Öffnet das in der Schnellstartleiste angeheftete Programm von links beginnend an der Position, die der in dieser Tastenkombination verwendeten Ziffer entspricht. Die Eins steht für die erste und die Null für die zehnte Position. Diese Funktion steht ab Windows Vista zur Verfügung.

Windows-Taste + F1

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + F1Das Windows Hilfe- und Supportcenter wird gestartet.

Windows-Taste + Pause

XP Ja | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + PauseÖffnet die Systemeigenschaften.
Die Pause-Taste befindet sich oben rechts auf der Tastatur.

Windows-Taste + Pos1

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Pos1Außer dem aktiven Fenster werden alle anderen geöffneten Fenster minimiert. Bei nochmaligem Drücken dieser Tastenkombination werden alle minimierten Fenster geöffnet und an ihrer ursprünglichen Position wieder hergestellt. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.
Die Taste Pos1 ist auf internationalen Tastaturen mit Home beschriftet.

Windows-Taste + Plustaste

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + PlustasteAktiviert die Bildschirmlupe und vergrößert die Anzeige. Bei aktivierter Bildschirmlupe wird mit jedem Druck dieser Tastenkombination die Anzeige stufenweise weiter vergrößert. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + Minustaste

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + MinustasteBei aktivierter Bildschirmlupe und vergrößerter Anzeige wird mit jedem Druck dieser Tastenkombination die Anzeige stufenweise verkleinert. Ohne Bildschirmlupe und bei nicht vergrößerter Anzeige hat diese Tastenkombination keine Funktion. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.
Anstelle der Minustaste kann auch der Bindestrich verwendet werden.

Windows-Taste + Pfeil nach oben

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Pfeil nach obenDas aktive Fenster wird maximiert. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + Pfeil nach unten

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Pfeil nach untenDas aktive Fenster wird in die Taskleiste minimiert. Bei einem maximierten Fenster wird zuerst die ursprüngliche Größe und Position wieder hergestellt. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + Pfeil nach links

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Pfeil nach linksDas aktive Fenster wird an den linken Bildschirmrand geheftet. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + Shift + Pfeil nach links

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Shift + Pfeil nach linksBei der Verwendung von zwei Bildschirmen wird mit dieser Tastenkombination das aktive Fenster auf den linken Bildschirm verschoben. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + Pfeil nach rechts

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Pfeil nach rechtsDas aktive Fenster wird an den rechten Bildschirmrand geheftet. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + Shift + Pfeil nach rechts

XP Nein | Vista Nein | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + Shift + Pfeil nach rechtsBei der Verwendung von zwei Bildschirmen wird mit dieser Tastenkombination das aktive Fenster auf den rechten Bildschirm verschoben. Diese Funktion steht ab Windows 7 zur Verfügung.

Windows-Taste + Tab

XP Nein | Vista Ja | 7 Ja
Windows-Logo-Taste + TabAktiviert Windows-Flip-3D, eine Vorschau aller geöffneten Fenster in einem dreidimensional dargestellten Stapel. Mit der Tab-Taste oder dem Mausrad kann durch die Fenster geblättert werden. Diese Funktion steht ab Windows Vista unter der Aero-Oberfläche zur Verfügung.
,
Werbung

DIESEN ARTIKEL TEILEN AUF





Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichteingabefelder sind markiert *

*