Werbung

HomeInternetBenutzernamen aus T-Online Zugangsdaten bilden

Benutzernamen aus T-Online Zugangsdaten bilden

Werbung

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie aus den T-Online Zugangsdaten einen Benutzernamen bilden, der zum Beispiel für eine Breitbandverbindung oder einen Router benötigt wird, um einen Internetzugang über T-Online einzurichten.

Als T-Online Kunde erhalten Sie von der Telekom einen Brief mit Ihren Zugangsdaten für das Internet.

Da in diesem Fall T-Online Ihr Internetdienstanbieter ist, erhalten Sie von der Telekom gewöhnlich auch einen Router, um den Internetanschluss technisch einrichten zu können.

In der Regel handelt es sich dabei um einen Router mit der Bezeichnung Speedport. Die Konfigurationsoberfläche dieser Router fragt die Zugangsdaten für das Internet in der Form ab, wie Sie sie von der Telekom erhalten haben.

T-Online Zugangsdaten

Die T-Online Zugangsdaten bestehen aus den folgenden Angaben.

Anschlusskennung12 Ziffern
T-Online Nummer/ Zugangsnummer12 Ziffern oder weniger
Mitbenutzernummer4 Ziffern, in der Regel immer 0001
Kennwortdas Passwort für den Internetzugang

Bei Bestandskunden, die schon länger bei der Telekom sind, folgt der Anschlusskennung die T-Online Nummer. Seit einiger Zeit wird die Bezeichnung T-Online Nummer nicht mehr verwendet, sie heißt jetzt Zugangsnummer.

T-Online Zugangsdaten verloren

Wenn Sie Ihre T-Online Zugangsdaten verlegt oder verloren haben, dann müssen Sie sich mit der Telekom in Verbindung setzen, um neue Zugangsdaten zu erhalten.

Dies können Sie telefonisch unter der Rufnummer: 0800 33 01000 (Stand Juni 2014).

Legen Sie sich etwas zum Schreiben bereit und nehmen Sie eine Telefonrechnung zur Hand. Sie benötigen unter Umständen Ihre Kundennummer oder andere Angaben, die Sie auf Ihrer Telefonrechnung finden.

Haben Sie vor allem etwas Geduld, unter dieser Nummer werden sehr viele Anfragen an die Telekom gerichtet, jeder Anrufer hat ein großes Problem und die Telekom-Mitarbeiter sind auch nur Menschen.

Breitbandverbindung bei Internet über DSL-Modem

Wenn der Internetzugang nicht über einen Speedport-Router sondern zum Beispiel über ein DSL-Modem eingerichtet werden soll, muss eine Breitbandverbindung angelegt werden.

  • Falls Sie nicht wissen was das ist oder wie das geht, lesen Sie den Artikel Was ist eine Breitbandverbindung? und die Folgeartikel, in denen das Anlegen einer Breitbandverbindung für verschiedene Windows-Versionen beschrieben wird.

Eine Breitbandverbindung benötigt einen Benutzernamen, der aus den Zugangsdaten gebildet wird.

Benutzernamen aus T-Online Zugangsdaten bilden

Dabei werden die einzelnen Bestandteile der Zugangsdaten nach der folgenden Regel ohne Leerzeichen aneinander gehängt.

<Anschlusskennung><T-Online Nummer/Zugangsnummer>[#]<Mitbenutzernummer>@t-online.de
  • Die spitzen Klammern <> sind weg zu lassen. Sie wurden hier nur zur besseren Lesbarkeit eingesetzt, denn die Ziffern werden ohne Leerzeichen direkt hintereinander geschrieben.
  • Die eckigen Klammern [] sind weg zu lassen. Sie wurden hier nur verwendet, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Raute # nur eingesetzt wird, wenn die T-Online Nummer bzw. die Zugangsnummer weniger als 12 Stellen lang ist.
  • Bei Herstellung der Verbindung über DSL wird am Ende @t-online.de hinzugefügt.

Die Anwendung dieser Regeln wird in den folgenden Beispielen verdeutlicht.

Beispiel 1: T-Online Nummer/ Zugangsnummer 12 Ziffern lang

In diesem Beispiel wird der Benutzername aus den T-Online Zugangsdaten mit einer 12-stelligen T-Online Nummer bzw. Zugangsnummer gebildet.

Anschlusskennung123456789012
T-Online Nummer/ Zugangsnummer123456789012
Mitbenutzernummer0001
Benutzername: 1234567890121234567890120001@t-online.de

Beispiel 2: T-Online Nummer/ Zugangsnummer kürzer als 12 Ziffern

In diesem Beispiel wird der Benutzername aus den T-Online Zugangsdaten mit einer 10-stelligen T-Online Nummer bzw. Zugangsnummer gebildet.

Anschlusskennung123456789012
T-Online Nummer/ Zugangsnummer1234567890
Mitbenutzernummer0001
Benutzername: 1234567890121234567890#0001@t-online.de

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichteingabefelder sind markiert *

*